After Baby Body

After Baby Body – du kannst mich mal! Lieb haben natürlich … | 10 Tipps für ein schöneres Körpergefühl

gesund & schön 7. Juni 2017

After-Baby-Body. Ein Unwort. Ein ganz ein schiarches auf gut Wienerisch, weil es so viele negative Emotionen in Müttern weckt und trotzdem so leicht von der Zunge geht. Ich glaube, so viel anders sah ich nach Kind Nummer zwei gar nicht aus. Und nach dem dritten? Keine Ahnung, fragt mich in einem Jahr wieder…

Eistee selber machen

Eistee selber machen | 3 hausgemachte sommerliche Rezepte

Rezepte 22. Mai 2017

Sommerzeit ist bei uns Eistee-Zeit. Egal ob für’s Schwimmbad oder für den Nachmittag auf der Terrasse, Eistee habe ich fast immer im Kühlschrank. Obwohl ich Schoki, Eis und sonstigen Süßkram gerne mag, Eistee kaufe ich nie im Supermarkt, weil mir der einfach zu süß ist. Die zuckerfreie oder zumindest weniger süße Variante mache ich lieber selbst – und erfrischender ist sie auch noch!

Gewaltfreie Einhorn Pinata selber machen

DIY für Einhornfans | (gewaltfreie) Einhorn Pinata selber machen

Allgemein, Basteln 8. Mai 2017

Wir stecken mitten drin in der Einhorn-Phase. Gestern die Tochter auf die Frage “ Was wünscht du dir am allermeisten?“: „Ein Einhorn. Mit Flügel.“ Im Chor mit der kleinen Schwester. Ein Einhorn Pinata war deshalb die perfekte Überraschung. Eine ohne Draufschlagen übrigens.

Familienblogs.at

LAUNCH: Familienblogs.at für mehr WIR und mehr Blogger KNOW HOW | +Wer braucht eigentlich Familienblogs?

Bloggen 28. Juni 2017

Gibt es eigentlich viele Familienblogs in Österreich? Ja, gibt es. Rund 120 BloggerInnen tauschen sich alleine in unserer Facebook-Gruppe für Familienblogger und Bloggerinnen in Österreich regelmäßig aus. „Dunkelziffer“ unbekannt. Super eigentlich, denn Familienblogs werden für andere Eltern mehr und mehr zu einer wichtigen Informationsquelle und zu Plattformen des Austausches.

Gläser mit Deckel basteln Upcycling

Sommer DIY & Upcycling | Limo Gläser mit Deckel selber machen

Allgemein, Basteln, Praktische Dinge 27. Juni 2017

Nerven euch im Sommer die Fliegen in den Saftgläsern auch immer? Ich hab schon vieles probiert, aber keine Abdeckung war wirklich zufriedenstellend. Nun gibt es natürlich chice Limonaden-Gläser mit Deckel überall zu kaufen. Aber ich liebe diese Joghurts im Glas und die Gläser verwende ich vom Trinkglas übers einkochen bis hin zur Vase einfach für alles. Warum also nicht auch Trinkgläser mit Deckel daraus machen?

Lokaltipps in Wien

Babymamas TIPPS | Babyfreundliche Lokale in Wien (für Sommer + Winter)

Gastbeiträge, Wien mit Kind 21. Juni 2017

Sommer in Wien, ihr seid in Karenz (oder zu Besuch) und wisst nicht, wo man mit Kind gemütlich Sitzen und Kaffee trinken kann? Wickeltisch, Sandkiste, Kindersessel und ein Schattenplätzchen braucht ihr? All das mussten wir nicht bedenken, bevor wir Kinder hatten, wenn wir schlicht und einfach gemütlich Essen gehen wollten. Als Mama von drei Buben ist Andrea viel in Wien unterwegs. Heute verrät uns die Gründerin von babymamas.at ihre fünf besten Geheimtipps für babyfreundliche Lokale in Wien.

Kinder trösten

Ein Indianer kennt keinen Schmerz!(?) Blödsinn! | Weshalb unsere Kinder nicht zu Weicheiern werden, wenn wir sie trösten statt Schmerzen herunterzuspielen

Kooperationen, mutterschaft 18. Juni 2017

Für alle, die sich fragen, woher einer der dümmsten Sprüche unserer Kindheit kommt: Karl May sei Dank! Er beschreibt in seinen Büchern fälschlicherweise, Indianer würden keinen Schmerz kennen und impliziert damit indirekt, dass sie auch keinen Schmerz empfinden. Dieser Spruch hat mehrere Generationen Eltern beeinflusst und Kinder zu Weicheiern degradiert, die einfach nur das getan haben, was für Erwachsene selbstverständlich sein sollte: verbalisieren, wenn ihnen etwas weh tut.

Zero Waste für Mamas

Gastbeitrag Menerva | Was #Zero Waste für sie mit Menstruationstassen, Mülltüten und Shopping Wahn zu tun hat

Gastbeiträge, Gästecouch 13. Juni 2017

#ZeroWaste: Ich weiß, du liest Zero Waste und verdrehst wahrscheinlich schon die Augen, weil die nächste Bloggerin denkt, sie wäre die Erbin Mutter Erde und müsse diese beschützen. Naja, müssen wir das nicht eigentlich alle? Leben wir nicht alle hier, auf Mutter Erde? Überall liest man: Plastik ist schlecht. Weißt du wieso? Ich wusste es auch nicht. Ich habe lediglich meinen Mann gefragt Müllsäcke auf seinem Heimweg mitzubringen, was er auch tat.

Kinder Rituale

Warum Kinder Rituale brauchen | So kannst du dein Kind unterstützen und stärken! | +Workshop Tipp

mutterschaft 12. Juni 2017

Rituale sind wichtig für meine Kinder. Damals, als bei uns die kleine Schwester kam, war plötzlich alles anders. Viele Rituale mussten über den Haufen geworfen werden. Das Schlafen gehen, das Aufstehen. Die Welt des kleinen Fräuleins stand Kopf, so sehr wir uns auch bemüht haben. Das war eine harte Zeit, aber wir haben neue Rituale geschaffen. Um ihr Halt zu geben.

Lass uns in Kontakt bleiben!

Hast du Lust auf regelmäßige Infos, Lese-Tipps und kostenlose Downloads direkt in dein Postfach? Dann schließe dich fast 1.000 AbonnentInnen an und hold dir deine Freebies!



Hier eintragen!