Weihnachten rückt näher und obwohl bei uns noch das Christkind kommt, haben die Kinder natürlich trotzdem immer eine riesige Freude auch anderen etwas zu schenken. Momentan sind das fast immer Aquabeads-Formen und Figuren, die hier mit Begeisterung am laufenden Band produziert werden, bis wieder einmal die Perlen ausgehen.

Letztens sind die zwei neuen Minions Sets bei uns eingetrudelt und wurden umgehend verbastelt. Weil aber erstens Minions gerade der Renner sind (fragt mich nicht weshalb, sie kennen den Film nicht einmal …) und die Figuren so gerne verschenkt werden, habe ich den Kindern gezeigt, wie sie Anhänger daraus machen können. So können sie sich ihren Lieblingsminion um den Hals hängen und verlegen ihn nicht so schnell.

DIY für Kinder

Die neuen Minions-Sets von Aquabeads

Mit dem Minion Figurenset könnt ihr neun kleine Minions basteln, mit dem Minions Motivset, bei dem übrigens wieder eine der praktischen verschließbaren Aufbewahrungsboxen mit Legefläche dabei ist, noch weitere drei größere Minions plus Gitarre, Mikro und (der ist wichtig!) einen Teddybären. Alle Sets findet ihr übrigens hier zum gustieren.

Weil ich von der Begeisterung der Kids für die bunten Perlen selbst so begeistert bin und es sehr schätze, dass sie damit so selbständig und kreativ arbeiten können schenke ich mittlerweile oft selbst Aquabeads.

Ketten DIY für Kinder

Minions Halsketten und Schlüsselanhänger: so geht’s

Einfacher könnte es wirklich nicht sein. Ihr tut eigentlich, was ihr immer tut mit den Aquabeads und verseht sie mit einem kleinen Extra. Die kleineren Minions eignen sich auch gut als Schlüsselanhänger. Dabei müsst ihr nur aufpassen, dass sie wirklich gut verklebt sind, damit sie auch eine Weile halten in der Tasche. Ansonsten könnt ihr aus allen Figuren Halsketten machen (oder wo auch immer eure Kinder sie hinhängen wollen!)

Ketten DIY für Kinder

  • Du brauchst: eines der beiden Minions Sets von Aquadeads, Schnur und noch andere Perlen (sowie hier Buchstabenperlen).
  • Legt die Figuren wie gewohnt nach der Schablone. Wenn ihr sie für Schlüsselanhänger oder Ketten mit dickeren Bändern benutzen wollt, dann lasst mittig oben eine Perle frei, um den Faden oder den Schlüsselring einzufädeln.
  • Besprüht die Figuren mit Wasser und last sie gut trocknen.
  • Noch einmal zur Kontrolle: sind wirklich alle Perlen fest?
  • Für Ketten: Faden durch das Loch fädeln und nach belieben noch weitere bunte Perlen links und rechts vom Anhänger auf den Faden fädeln. Oder einfach so verschenken…
  • Für Schlüsselanhänger: Natürlich könnt ihr auch nur den Minion als Anhänger benutzen, aber noch schöner ist es, wenn ihr auch das Band mit Perlen verziert. Dafür die reißfeste Schnur durch das Loch am Minion fädeln und über beide Fadenenden noch nach belieben bunte Perlen fädeln. An der letzten Perle fixieren und dann erst am Schlüsselring befestigen.
Ketten DIY für Kinder

Fesch sind die Ketten geworden!

Geschenke DIY für Kinder

… und auch der Schlüsselanhänger

Ganz klar: das könnt ihr mit allen Minions Sets so machen 😉 Viel Spaß beim Basteln und Verschenken! Wir haben hier einstweilen mal gaaaaaaanz viele Minion Ketten. Ich vermute, sobald ich mal wieder eine Nachfüllung besorgt habe, kommen noch Anna, Elsa und Trolle dazu 😉

Die Ketten der beiden hab ich gleich mal geschenkt bekommen. Wir müssen wohl noch ein paar machen … 😉 Minions hätten wir noch.

Ketten DIY für Kinder

Habt ihr Lust auf ein buntes DIY für Kinder? Meine beiden lieben Aquabeads und man kann ganz schnell Ketten und Schlüsselanhänger als Geschenk darauf basteln. Ich zeige euch, wie es geht. #weihanchten #geschenke #aquabeads #anhänger #ketten #basteln mit Kindern #mamablog #mamablogger_at #mamablogger_de #familienblogsAT

1 Kommentar