Werden die Tage kürzer werden und die Nächte länger, erzählen sich Menschen gerne Geschichten. Im Halbdunkel hat man früher am Feuer gelauscht, was Großmütter von Feen, Zauberern, Rittern, Prinzessinnen oder Drachen zu berichten hatten.

Adventkalender Geschichten erzählen

Heute sitzen wir vielleicht lieber unter der Bettlampe und kuscheln uns dabei in die Pölster. Wer sich aber Zeit für eine Geschichte nimmt, macht seinen Kindern eine besondere Freude.

Deshalb habe ich dieses Jahr einen Geschichten Adventkalender für euch „zusammengetragen“. Jeden Tag erzählt eine andere Mutter und Bloggerin aus Österreich eine neue Geschichte. Die einzige Vorgabe: Sie mussten für ihre Geschichten ein Würfelset aus neun Würfeln mit verschiedenen Bildern verwenden. Jedes einzelne der neun Bild sollte in ihrer Geschichte vorkommen. Eine große Herausforderung – ich habe an meiner eigenen Geschichte lange getüftelt. Ihr könnt ruhig gespannt sein, was wir daraus gemacht haben!

Die Erzählerinnen stellen sich vor…

Jeannine: Mini and Me

Mini and MeMini and Me ist ein Blog über das Leben und Lieben als Frau und Mama, geschrieben für Mütter und solche, die es werden wollen. So finden sich auf Mini and Me zum Beispiel Artikel über Schwangerschaft, Geburt und Stillen, sowie die kindliche Gesundheit und Erziehung. Auch über Lifestyle und Wellbeing (Fitness, Ernährung, Reisen) mit Baby bzw. Kleinkind schreibe ich gerne. Genießen auf allen Ebenen.

 

Daniela: die kleine Botin

Die kleine BotinDaniela, Mama von den beiden Botinnen (4 und 1) – ich schreibe seit fast 4 Jahren über unsere spannendsten Entdeckungen und Erfahrungen im Alltag. Viel Wissenswertes und Informatives rund um Schwangerschaft, Geburt, Baby, Kind und Familie ist auf meinem Blog diekleinebotin.at zu finden.  Die tägliche Dosis Botinnen-Alltag gibt es auf Instagram @diekleinebotin zu beobachten 😉

 

Anja: Gänseblümchen und Sonnenschein

Gänseblümchen und SonnenscheinMein Name ist Anja, ich bin seit elf Monaten Mama eines kleinen sehr bezaubernden Fräuleins. Wir wohnen mit dem liebsten Papa der Welt zusammen in Salzburg. Ich schreibe seit Februar am Blog Gänseblümchen und Sonnenschein über unser neues gemeinsames Leben zu dritt. (Inkl. Tipps in und um Salzburg, Rezepte, DIY, Reiseideen und Alltagsgeschichten)

 

Melli: Melli’s Kindergartenblog

Mellis KindergartenblogMeine Facebookseite „Melli’s Kindergartenblog“ ist eine Ideensammlung und Inspiration für die pädagogische Arbeit mit jungen Kindern. Ich möchte PädagogInnen, LehrerInnen, Eltern und allen, die mit Kindern arbeiten, mit meinen Ideen unterstützen und ihnen neue Ideen zeigen. Viel Spass beim Stöbern!

 

 

Birgit: kids, cooks & compost & Fräulein im Glück

Kids Cooks an COmposts Fräulein im GlückIch bin Birgit, Mama von zwei wilden Jungs und begeisterte Bloggerin. Deswegen schreibe ich nicht nur auf Fräulein im Glück über achtsames Elternsein und Minimalismus, sondern auch auf kids, cooks & composts über besseres Essen, urbanes Gärtnern und das gute Leben mit Kind.

 

 

 

Stephanie: Dreifach-Jungsmami Blog

DreifachjungsmamiHier findet ihr alles, was unser Leben mit drei kleinen Jungs ausmacht. Wir backen und kochen, reisen und testen, spielen und lachen – und ihr könnt uns dabei begleiten. Kommt mit auf unsere bunte Reise ins Familienglück.

 

 

 

Simone: Die Mamalogin

MamaloginDie zweifache Mutter und studierte Pädagogin Simone Kostka-Krytinar begleitet Familien von der Schwangerschaft an bis zum Volksschulalter. Ihr Repertoir aus Elternbegleitung, Spielgruppen, Babyzeichensprache und Trainingsmethoden für Legasthene Kinder soll der Familie mehr Sicherheit und Freude im Umgang miteinander geben und Erziehungsproblemen vorbeugen.

 

Catrin: Mom4Mom

Mom4Mom Catrin RuehlingIm April 2013 startete ich als Neo-Mami die Facebook Seite MOM4MOM um mich selber mit eigenen Fragen zum Thema Baby, Ernährung, Medizin & Co. austauschen zu können. Schnell wurde die Seite zu einer großen Plattform für Mamis, aber auch zu einer richtigen Community bzw. Familie. Hauptbestandteil der Facebook Seite sind die MAMI-FRAGEN, die anonym an mich gestellt/geschickt werden können und so von anderen Mamis via Kommentar beantwortet werden.

Da viele Fragen sehr ähnlich sind und immer wieder gestellt wurden beschloss ich den Blog MOM4MOM zu gründen um eine Art Archiv für diese Fragen zu schaffen. In der Zwischenzeit entdeckte ich auch die Leidenschaft zum Schreiben und meine ehrlichen, nachvollziehbaren Artikel und Posts kamen sehr gut an und werden sehr geschätzt.

Irene: Wien mit Kind

Wien mit KindLeben mit Kind – kinderleicht?! Seit April 2013 gibt es auf wienmitkind.at Tipps, (Produkt-)Tests und Termine, vor allem, aber nicht nur für Familien.

 

 

 

Iris & Katha: Babyspeck & Brokkoli

Babyspeck und BrokkoliBabyspeck und Brokkoli ist ein Foodblog zu den Themen Baby led weaning (BLW) und Familientisch. Wir, Iris und Katha, haben bei unseren Babys die Beikost mit BLW eingeführt. Wir waren beide so begeistert davon, dass wir beschlossen haben, unsere Erfahrungen mit anderen Eltern zu teilen. Auf unserem Blog findest du neben vielen Tipps und Infos zu BLW vor allem einfache, gesunde und abwechslungsreiche Rezepte für dein Baby, Kleinkind und die ganze Familie. web: http://babyspeck.at; twitter: @BabyspeckAT

Christina: Einer schreit immer

Christine EInerschreitimmerMeine liebste Zwillingsmutti hat mir leider noch keine Blogbeschreibung geschickt. Aber bei gleich zwei Rabauken im Kleinkindalter und einem Job gilt sie ausnahmweise als entschuldigt. Mein Tipp: Klicken und Mitlesen. Ihr Blog ist im höchsten Maße unterhaltsam… 😉

 

 

Julia: Immer lauter

Immer lauterEine Wiener Mama erzählt: Auf „Immer lauter“ dreht sich alles ums Mama-Sein, Kinderkriegen und -haben, um das gesamte Drumherum, positive und negative Aspekte, die das Ganze mit sich bringt + um alles Andere, was eine Mama abseits von den oben genannten Punkten sonst noch beschäftigt.

 

 

Patrice: Absolute Patrice auf Familie Rockt

Absolute PatriceAbsolut Patrice: Ich logge über mein ADHS-Leben mit 3 Kindern, 4 Firmen und einem ADS-Mann. Meine Wunschvorstellung von einem Leben ist: Farbenfroh, lustig, kreativ und chaotisch. Insofern ist mein Leben schon perfekt. Aber da wären noch ein paar Größenwahnsinnigkeiten, die ich gerne umsetzen möchte…

 

 

Daniela: Familie Sachenmachen

Daniela_welovefamilyWir sind der kunterbunte Mehrgenerationen-Blog „Familie Sachenmachen“, ein Projekt der Seite www.welovefamily.at. Bei uns schreiben mehrere Blogger: Die Oma, die Nanny, die Kleinkind-Mama, die dreifach-Mama und die Mama mit den beinahe erwachsenen Kindern. Ab und zu melden sich auch die Papas zu Wort und senfen mit. Wir schreiben über alle Sachen, die Familien so machen und beschäftigen. Frisch von der Leber weg.

Nadine: Buntraum

Nadine BuntraumAuf dem Buntraum finden sich Texte rund um die Themen Eltern – Kinder – Familie und Angebote zu diversen Workshops. Achtsamkeit und individuelle Ansätze sind hier wichtiger als generelle So-Muss-Das Lösungen. Dahinter steckt Nadine Hilmar, Mutter von (bald) 3 Kindern, Montessoripädagogin, Familienbegleiterin und psychol. Beraterin i.A.

 

 

Claudia: Mama’s Rasselbande

Mamas RasselbandeWir sind ein Familienblog. Bei uns geht es um alltägliche Dinge wie Kochen, Haushalt, Lernen, Basteln, Freizeitgestaltung, Urlaub etc…. Wir haben 3 Jungs, 2004, 2009 und 2012 geboren. Bei uns ist immer etwas los.

 

 

 

Verena: Königskinder

Verena_Koenigskinder_LogoKönigsKinder? Das ist in einem Wort eigentlich nicht zu erklären. Denn dazu müsste man ein Wort wie „Kurszentrum-Shop-Café“ oder „Netzwerkzentrums-Plauderecken-Seminarraum-Geschäft“ oder etwas ähnlich Sperriges erfinden. Denn wir sind genau das: ein Netzwerkzentrum für Kinder und Erwachsene in der Seestadt Aspern – mit dem besten Kaffee der Seestadt, supersüßen individuelle Kleinigkeiten für Kids und Eltern in unserem Shop und Kursen für Kids und Große.

 

Julia: Sinn.Im.Puls

Sinn im PulsMit allen Sinnen, im eigenen Puls, Eltern sein.

 

 

 

 

Camilla: Bauchzwerg und ich

Bauchzwer und ich

Ich heiße Camilla, bin 25 Jahre alt und bin seit einem halben Jahr Mama eines kleinen Mannes, den ich liebevoll „mein Kaiserkind“ nenne. Am Blog „Bauchzwergundich“ schreibe ich über meinen Babyalltag mit Klein-Leo und die Höhen und Tiefen des Mama-Seins und stelle auch immer wieder Produkte vor, die uns im täglichen Leben ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

 

 

Petra: grossekleinewunder

Grosse kleine WUnderIch bin zweifache Mama und meine Söhne fordern mich jeden Tag aufs neue. Seit einiger Zeit begleite ich Familien während der Schwangerschaft, Geburt und danach und das mit „Viel Ohr, Zwei Händen und ganz viel Herz!“ Mein Credo: Geht´s der Mama gut geht´s dem Kind gut.

 

 

 

Judith: Stadtmama

Stadtmama_JudithJa, hallo! Das bin ich! Ich mache natürlich auch mit. Alles über mich findet ihr HIER am Blog. 😉

 

 

 

An dieser Stelle möchte ich mich bei allen Teilnehmerinnen des Adventkalenders für eure wundervollen Beiträge bedanken! EIne gute Geschichte zu erfinden ist gar nicht so leicht und kostet manchmal Zeit. Umso mehr freut es mich, dass ihr euch so viel Mühe gemacht habt und zu einem wunderbarem Adventkalender beigetragen habt! DANKE!

Seid ihr schon sehr gespannt? Dann tragt euch doch für den Newsletter ein und bekommt jeden Tag eine neue Geschichte direkt ins Postfach!

 

9 Kommentare