Der beste Mann und ich waren am Wochenende bei der Spielwarenmesse in Nürnberg. Und – ACHTUNG! – wir haben viele tolle Neuheiten entdeckt. Deshalb gibt es heute eine Bilderflut für euch … 😉 Viel Spaß beim Angucken!

Los geht’s! Der Samstag startet um 9 Uhr mit einem Presse-Termin mit anderen ElternbloggerInnen.

Spielwarenmesse Nürnberg

Erster Stop: Simba/Dickie Toys. Hier gibt es bald eine neue Helden der Stadt Edition! Kennt ihr sicher, oder? Helden der Stadt finden sogar meine Mädels toll (falls wer meint, das ist nur etwas für Buben!)

Spielwarenmesse Nürnberg

Bei Märklin schauen wir uns eine neue Bahn (Märklin My World*) für Kinder ab drei Jahren an. Das coole daran: die hat natürlich die selbst Spurbreite wie die von Opa und kann auch bei ihm die Gleise befahren (ihr wisst ja, Opa hat eine tolle Modellbahn).

Spielwarenmesse

Ich spiele Groupie bei Sylvanian Families – aber die sind auch zu knuffig, oder? Im Schauraum ist das gesamte Sortiment ausgestellt, ich will gleich da bleiben und spielen … 😉 (Mein Favorit: das Baumhaus*)

Spielwarenmesse

Bei Steiff finde ich einen neuen Freund*. Der passt leider nicht ins Handgepäck und auch nicht in mein Budget. Ich bin trotzdem verliebt <3

Spielwarenmesse

Scheinbar sind Kugelbahnen wieder stark im Trend (und ich liebe sie!). Es gibt sehr viele Hersteller, die wirklich tolle Modelle im Programm haben. Kullerbü* von HABA hat mich sehr begeistert, es gibt Grundsets und natürlich viele Ausbaumöglichkeiten.

Spielwarenmesse

Zwischendurch entdecke ich einfach ganz entzückende Stände wie diesen …

Spielwarenmesse

Wir haben ein sehr dichtes Programm beim Presserundgang. Super finde ich und vor allem meine zwei Mädels bekannterweise Tip Toi. Hier bekommen wir „Alle meine Tiere*“ gezeigt (ab drei Jahren).

Spielwarenmesse

Die Plakate bei Mattel sprechen für sich … Na mal sehen, ob die Mädels so aus stereotypen Rollenbildern ausbrechen.

Spielwarenmesse

Oh ja – Mittagessen! Wir haben HUNGER! Ich muß aber leider vor der Hauptspeise gehen. Ich hab noch einen Termin …

Spielwarenmesse

… bei Sigikid. Kennt ihr sicher, oder? Es gibt hier nicht nur wirklich entzückende Sachen für Kinder, sondern auch Kuscheltiere für Erwachsene (& Kinder natürlich): Die Beasts sind einfach SAUCOOL und supersüß. Und allesamt kuschelig. Ach, ich will sie alle haben! Neben Methusa Leo* und Doc Nightmare* es noch unzählige anderes entzückende Kumpels.

Spielwarenmesse

Ich treffe mich mit Herrn L. und er berichtet mir von coolen Unternehmen, die er ausgekundschaftet hat. Bevor wir um 17 Uhr das Feld räumen, besuchen wir auch noch NICI. Ich richte dem Einhorn im Namen von Dani (ja genau, call me crazy, aber ich habe deinen Auftrag ausgeführt) liebe Grüße aus und kraule ihm die Nüstern.

Spielwarenmesse

17 Kilometer und acht Stunden später in der U-Bahn. Nur, damit ihr eine Vorstellung bekommt, wie groß das Gelände ist. Und wir haben längst nicht alles gesehen.

Spielwarenmesse

Guten Morgen Spielwarenmesse. Da sind wir wieder. Heute etwas später, erst so gegen 10:30 Uhr. Aber fit für neue Entdeckungen. Heute halte ich nach programmierbarem Spielzeug Ausschau.

Spielwarenmesse

Und ich werde gleich am Eingang fündig. Das sind die Smart Gurlz. Sagt bloß nicht Barbie zu ihnen! Ihr Fahrzeug kann man programmieren. Also Frau eigentlich. Aber dazu erzähl ich bald mehr.

Spielwarenmesse

Auch bei Cubico geht es ums Programmieren. (pssst – auch dazu bald mehr)

Spielwarenmesse

Zwischendurch … fühl ich mich im Vorbeigehen beobachtet.

Spielwarenmesse

Nächste Station … was SAM wohl ist? Ich hab es mir genau erklären lassen. Auch hier geht es um Bauen, Spielen & Programmieren.

Spielwarenmesse

Kein Spielzeug, aber ein Sportgerät. Ich hätte gerne die vorne für die Mädels bitte und für mich die im Hintergrund.

Spielwarenmesse

Diese Bahn hat mich auch ziemlich begeistert. Eine Kombi aus Kunststoff und Holz, die Züge fahren teilweise (je nach Modell) selbst. Wenn ich den Link finde, teile ich ihn noch mit euch – die ist wirklich toll (hab ein bisschen gespielt, ich gebe es zu …)

Spielwarenmesse

Bei Schleich musste ich auch noch stehen bleiben. Das wäre was für meine Mädels! Ich finde sie auch total schön. Überhaupt kann ich mich am Schleich Schauraum kaum satt sehen.

Spielwarenmesse

Mit diesen Würfeln und dem „Spiel“ Lingumi können Kinder ab drei/vier Jahren interaktiv und spielerisch Englisch lernen.

Spielwarenmesse

Zuletzt entdecken wir au dem Weg hinaus noch ein sehr cooles Teil: Die Tonies Box* zum Musik hören. Sie gilt als Lernspielzeug, aber ich finde, sie ist einfach ein cooles Teil zum Hörspiel (oder sonstwas ) hören für Kinder. guckt sie euch mal an.

Spielwarenmesse

Und dann sind wir auch schon weg. Essen erstmal. Sieht einfach aus, ist aber sehr lecker.SpielwarenmesseUnd dann ab zum Flughafen. Dort wird nochmals Kaffee getankt (also ich) und dann steigen wir nach erneuten 12 km Spielwarenmesse in das Flugzeug.

Spielwarenmesse

Super war’s! Und bald zeige ich euch ein paar der coolsten programmierbaren „Spielsachen“ und Lernspielzeuge näher in einem eigenen Artikel. is dahin: gute Nacht oder guten Morgen! Spielt schön, schlaft gut und startet gut in eine neue Woche. Ich muß am Montag mal ein bisschen Ausschlafen, das Wochenende war sehr Schrittreich und damit anstrengend.

Liebe Grüße,

PS: Schaut doch auch bei Geborgen Wachsen vorbei 😉 Wie immer gibt es dort noch mehr Bilder!

 

6 Kommentare