Als eines der Wahrzeichen unserer Stadt recht passend für den Willkommens-Beitrag!

WiIllkommen in unserer Stadt!

Hallo Welt!

Endlich ist es geschafft. Wiens jüngster Mama-Blog ist online! Es war ein langer langer Weg. Aber das Gespinst eines eigenen Blogs hat mich schon lange verfolgt und österreischische Mama-Blogs sind im Internet kaum zu finden. Eine Marktlücke wie ich finde, gibt es doch so viel zu erzählen über das Elterndasein. Ganz zu Schweigen von regionalen Ausflug-Tipps.

In letzter Zeit hat es mich dann endlich – andere Elternblogs lesend – gepackt. Ausreden wie etwa: „Das Blogdesign ist nicht fertig“, oder „Ich habe noch kein Titelbild“ wurden überwunden. Schreiben ist wichtiger und Inhalt braucht ein Blog. Schluss mit Ausreden und ran an die Tastatur. Der Rest wird schon noch. Also herzlich willkommen und seid gespannt, was sich hier so tut in nächster Zeit.

Ich habe natürlich schon einen Plan zum ersten Beitrag. Da es bereits recht kalt ist, stelle ich euch demnächste mein erstes ausführlicheres Näh-DIY-Projekt vor: Eine ksuchelige Krabbeldecke. Ich habe mich verliebt in sie, aber leider war sie ein Geschenk. Allerdings: Schenkt man nicht gleich noch lieber, wenn einem das Geschenk selbst so gut gefällt? 😉

Viel Spaß beim Schmökern und Stöbern! Eure Meinung ist natürlich erwünscht, also fleissig kommentieren, wenn euch danach ist!

Stadtmama <3

3 Kommentare