Seit Wochen zerbreche ich mir den Kopf darüber: was kommt in die Schultüte des kleinen Fräuleins? Manche Dinge braucht sie, manche hätte sie gerne, manche machen Sinn. Deshalb habe ich für mich selbst mal eine Auswahl zusammengestellt, aus der ich aussuchen werde, was bei uns dann tatsächlich in die Schultüte kommt.

Ein Schulkind wird man nur einmal im Leben. Die Vorfreude ist groß. Sie spricht seit Jahren davon. Die Schultüte ist nicht nur irgendein Geschenk. Sie wurde von unserer Gesellschaft quasi zum Symbol erhoben. Ein wichtiger Schritt für das Fräulein – vor allem in ihren Augen. Wir haben beschlossen, sie gemeinsam zu gestalten, also habe ich einen „Rohling“ in rot gekauft und wir gestalten die Tüte mit Ausmalbildern, Stickern und was auch immer gefällt.

Das kommt in die Schultüte

Unentschlossen bin ich in Sachen Inhalt. Es gibt einfach zu viele Dinge zum Befüllen der Schultüte. Was ich möchte: eine Mischung aus Dingen, die sich mein Mädchen wünscht, die sie braucht und die praktisch sind. Deshalb habe ich erstmal eine Liste erstellt, aus der ich dann aussuchen werde.

Weniger ist mehr (?)

Ich sage es, wie es ist: unnützes Zeug haben wir ja leider noch immer viel zu viel. Ich möchte also nicht allzu viel Unnötiges in die Schultüte füllen und auch nicht einfach viel zu viel, damit sie voll ist. Das Mädchen soll sie ja außerdem problemlos tragen können am ersten Schultag und nicht darunter zusammenbrechen. Ich werde also ein paar Sachen aus meiner Ideenliste auswählen, die Sinn machen und Freude.

Ideen für die Schultüte

Wecker

das Mädchen ist kein Morgenmensch. Liegt in der Familie. Deshalb gibt es recht sicher einen Wecker in die Schultüte.

Armbanduhr

(ich liebe die Uhren von Flik Flak*)

Klassiker: noch fehlendes für die Schulkind-Ausstattung

wie etwa Federpenal, Radiergummi, Stifte, Wasserfarben. Es gibt sicher etwas, das noch benötigt wird.

Wasserflasche & Jausenbox

um dem Plastikflaschenwahnsinn vorzubeugen macht eine eigene Wasserflasche Sinn. Unbedingt auf’s Gewicht achten, also keine Glasflasche! Wir mögen die von Kleen Kanteen* sehr gerne. Bei Jausenboxen setzte ich neben den „Altlasten“ aus Plastik, die ich von früher noch habe auf die ECO Lunchbox* aus Metall – und liebe sie seit Jahren!

Schultaschen-Zubehör

Eine Schultasche gibt es ja meistens schon, so wie bei uns auch. Oft gibt es, wie zum Beispiel bei unserer ergobag, auch noch passendes Zubehör dazu, wie etwa die anzipbaren Reflektoren und Kletties zum austauschen.

Turnbeutel

Hier wird von der Lehrerin ein Stoffturnbeutel gewünscht, weshalb wir leider nicht den benutzen können, der im Schultaschenset enthalten ist. Es wird also einen von mir selbst genähten und personalisierten Turnbeutel geben.

Bücher oder Hörspiele

Mag dein Kind Bücher? Oder lieber Hörspiele? Hier ist beides sehr begehrt und eines davon wird sicher den Weg in die Schultüte finden. Ich finde, es muß nicht unbedingt ein Buch sein, nur weil man in der ersten Klasse Lesen lernt. Vielleicht mag es das nämlich zu Beginn gar nicht so gerne und wer nicht mag, der wird ein Buch auch nicht lesen nur weil es im Regal liegt…

Rechenkette

Rechenkette und Buchstabenkette

Ich habe keine Ahnung ob und wo es solche Ketten zu kaufen gibt, aber sie sind superschnell selbst gefädelt.

So geht’s: Rechenkette

du brauchst dazu 20 Holzperlen (für den Zahlenraum 20), von jedem Buchstaben eine Buchstabenperle und je eine Schnur. Die Holzperlen haben sinnvollerweise zwei verschiedene Farben (also je zehn einer Farbe), um das rechnen zu erleichtern. Dann fädelst du sie auf und lässt ein wenig Platz am Bändchen zum Schieben der Perlen. Verzierungen gefallen sicher, eventuell kannst du die Ketten auch an einem Schlüsselring befestigen (den man dann wiederum an Schultasche, Schlüsselbund oder wo auch immer befestigen kann)

So geht’s: Buchstabenkette

Für dich Buchstabenkette habe ich alle Buchstaben als Holzbuchstabenperlen rausgesucht, auf ein Band gefädelt und sortiert. Das war’s.

Süßkram ja oder nein?

Ja, ein bisschen Süßkram darf es sein. Gibt es etwas, das dein Kind besonders gerne mag? Etwas, das du sonst nur sehr selten kaufst? Ich weiß schon, was es bei uns sein wird 😉 Es ist ganz klein und für sie etwas sehr sehr besonderes: Hubba Bubba Kaugummis. Ich kaufe sie nienieniemals aber ich denke für die Schultüte werde ich eine Ausnahme machen und sie auch gleich warnen, dass sie Dinger die Haare beim Blasen machen ganz schön verkleben können … 😉

Sorgenfresserchen

Gedanken, Sorgen oder was auch immer die Kinder an Bedürfnissen haben, die sie verwahrt und weggesteckt haben möchten. Wir haben bereits eines und die Tochter braucht es selten, liebt es aber.

Das kommt in die Schultüte

Ergobag Zubehör Gewinnspiel für deine Schultüte

Ich habe es oben erwähnt: wir haben ein ergobag (die übrigens auch unsere Ergotherapeutin im Interview empfiehlt) und auch bereits das passende Zubehör dafür: Reflektoren, Kletties und auch noch eine passende Sporttasche (die die Tochter nun für Karate benutzt statt für den Turnunterricht).

  • Die Kletties kennen alle ergobag Besitzerinnen sicher schon: sie lassen sich nach belieben auf der Schultasche (und am Sportrucksack) austauschen. Ich habe gehört, sie sind nicht nur beliebtes Zubehör sondern angeblich auch beliebtes Tauschgut (?)
  • Die Sporttasche ist toll und ich habe mich bereits gefragt, wie ich sie für mich unauffällig zur Seite schaffen kann. Sie ist mit gleich zwei Trägern ausgestattet und lässt sich kurzfristig auch als Rucksack tragen statt als Sporttasche.
  • Gute Reflektoren wie die der Seitentaschen  Zip-Sets sind für mich ein Must Have für die Schultasche. Im Winter wird es früh dunkel und an unserer Straße gehen wir ein gutes Stück an der Straße ohne Gehsteig. Gute Reflektoren erhöhen hier definitiv die Sicherheit.

Das kommt in die Schultüte

Für eure Schultüte könnt ihr genau so ein Paket aus Kletties, Sporttasche und Reflektoren-Zip Set eurer Wahl gewinnen! Schaut mal rüber zu ergobag und verratet mit unter dem Beitrag, welche eure Favoriten sind, also welche ihr gewinnen möchtet.

Teilnahmebedingungen: Mitmachen können alle LeserInnen über 18 Jahren, die meinen Newsletter abonniert haben aus Österreich, Deutschland und der Schweiz, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Teilnahmeschluss ist Dienstag, 7.8.18 um 24 Uhr. Der/Die Gewinnerin wird per Mail benachrichtigt.

Viel Glück!

PS: Wenn ihr noch weitere Ideen für die Schultüte habt, immer gerne her damit! <3

Weiterlesen

Es haben schon ganz viele andere BloggerKollegInnen über das Thema Schulstart & Schultüte (+Inhalt) geschrieben. Hier ein paar davon, falls ihr nach noch mehr Ideen sucht!

5 Experten-Tips für einen guten Schulstart

So schauts IN Muttis Schultüte aus (oder der ihres Sohnes …)

Schulbeginn & Schulstart Archiv on Jubeltage

Schultüte ohne Klimbim

Schulanfang – eine besondere Zeit

Das kommt bei 3fach-jungsmami in die Schultüte

*Dieser Beitrag enthält Affiliate-Partnerlinks. Wenn ihr über diese Links einkauft, unterstützt ihr mein Blog über das Amazon-Partnerprogramm. Es fallen natürlich keine Mehrkosten für euch an. Mehr Infos dazu hier.

10 Ideen für die Schultüte, ohne sie zu überfüllen. Kleinigkeiten, die brauchbar sind und nicht das Kinderzimmer verstopfen. #schulanfang #schulstart #mamablog #mamablogger #stadtmama #schulkind

8 Kommentare