So zwischendurch komme ich in den Sommerferien zwischen Baustelle im Keller, Garten und Co und Kindern doch zu etwas. Heute habe ich mich auf einen sehr netten Tratsch mit Brigit, dem Fräulein im Glück, und Daniela, der kleinen Botin, getroffen. Und weil wir alle aus einem anderen Eck von Wien und Umgebung kommen, hat ein Treffpunkt Mitten im Achten ganz gut gepasst …

Es war ein sehr netter Nachmittag. Und das trotz völliger Übermüdung des kleinen Fräuleins und einem total genervten ganz kleinen Fräulein. Zum anderen war ich zum ersten Mal am Spielplatz im Hammerlingpark. Der Kleinkinderbereich dort ist übrigens mal sehr durchdacht und tatsächlich sehr kleinkindergeeignet.

Regen? Das Deli Bluem ist gleich gegenüber.

Danach sind wir wegen der drohenden Gewitterwolken noch ins noch recht junge deli bluem „geflüchtet“, um dort die Kleinkinder- und Babyeignung sowie natürlich die Verpflegung zu testen. Mittlerweile war ich ja bereits zum zweiten Mal dort (Ersttest vor guten zwei Monaten so ganz ohne Kinder) und konnte mich schon ein wenig durchkosten. Perfekt für mich als Durchkosterin: man kann sich seine eigenen Speisevariationen auf einem Teller zusammenstellen. Kichererbsen und andere Hülsenfrüchte, Bulgur, Gemüse in allen Variationen und Co – ich stehe ja voll drauf und komme deshalb sicher wieder. Leider muss ich aber zugeben, jetzt, da ich stille und ein Fass ohne Boden bin, bräuchte ich Speisen, die mich nachhaltiger sättigen oder einfach größere Portionen. Deshalb gab es nach einer späten „Jause“ im Deli dann zu Hause noch ein Abendessen 😉Stadtmama_DeliBluem3

Worüber wir, drei Mütter mit fünf Kindern im Schlepptau, uns ebenfalls völlig einig waren: Der Familien-/Kinder-/Spielraum des deli bluem ist einfach toll. Neben Wickeltisch und Waschbecken (!) und sehr bequemen Sitzgelegenheiten gibt es einiges an Spielzeug und einen ganzen Schrank voller Bücher. Das einzig Blöde daran: Bücher muss man halt meistens auch Vorlesen … also eventuell wieder nichts mit ganz in Ruhe Kaffee trinken.

Fazit: Extrazimmer für Eltern & Kids ist toll und sehr rar in Wien. Essen ist lecker, Kaffee auch. Die Brownies waren fast zu schnell weg, um noch ein Foto zu machen …

Stadtmama_DeliBluem1

3 Kommentare