Lego Duplo. Hat jeder von euch zu Hause, oder? Vorletztes Wochenende habe ich bei der Modellbaumesse eine sehr coole Ergänzung dazu entdeckt: Light Stax. Leuchtendes Lego Duplo. Ein Hit! Ich war so begeistert – es ist mir schwer gefallen, mir den Tipp für diese Woche aufzuheben.

Light Stax Bausteine Duplo

Nicht nur ich war begeistert. Auch das kleine Fräulein fand die leuchtenden Bausteine sehr spannend. Wir sind bei der Modellbaumesse sicher 20 Minuten am Light Stax Stand gestanden und haben gebaut und gebaut und umgebaut.

Die Light Stax Sets bestehen aus einer kleinen Basisstation und je nach Setgröße aus verschieden vielen Bausteinen (die wie quadratische Lego Duplo Steine aussehen). Stapelt man sie aufeinander, wird das Leuchten in den Bausteinen durch mindestens einen Kontaktpunkt an den Noppen weitergegeben und bringt die ganze Figur zum Leuchten. Da das System mit Lego Duplo kompatibel ist, können auch Duplo-Steine mit eingebaut werden.

Light Stax Bausteine Lego Leuchten

Neues Nachtlicht gefällig?

Das war der eigentliche Grund, warum ich mir die Teile am Stand überhaupt länger angesehen habe. Die Basisplatte hat auch eine Nachtlichtfunktion. Somit kann man sich sein eigenes Nachtlicht bauen. Das wäre was für’s kleine Fräulein. Aktuell geht ohne Nachtlicht schlafen nämlich gar nicht. Wir könnten jeden Abend ein neues Nachtlicht kreieren. Wie cool ist das denn?

Ansonsten können die Steine natürlich auch durchgehend leuchten oder blinken. Auch Dimmen ist möglich.

Zu kaufen gibt es die coolen leuchtenden Bausteine in Österreich übrigens zum Beispiel beim Brickstore und in einigen wenigen Spielzeuggeschäften. Der Run darauf hat wohl noch nicht begonnen… 😉

Lieght Staxt Bausteine

Das einzige Manko …

…ist, dass man an die Basisstation nicht von unten anbauen kann. Das kleine Fräulein hat es immer wieder versucht, weil sie das bei Duplosteinen auch so macht. Leider geht das hier nicht – das könnte noch verbessert werden. Ansonsten eine eindeutige Kaufempfehlung von uns 😉

3 Kommentare