Durchsuche Stichwort

Babypause

Babypause Stadtmama

Stadtmama macht Babypause bis Anfang September

FamilienLeben, Mama sein 6. August 2017

So ihr Lieben, nun ist es offiziell: unsere frisch geschlüpftes Stadtbaby hat sich hier die letzten zwei Wochen ordentlich breit gemacht und nimmt momentan meine ganze Zeit in Anspruch. Tragen, stillen, Windeln wechseln und dann wieder von vorne – viel mehr ist momentan nicht drin. Es ist also aus einem der schönsten Gründe der Welt Zeit für ein wenig Urlaub oder besser gesagt: Babypause.

2 Kommentare

Tick Tack Tick Tack ::: Time to say Goodbye @Work

FamilienLeben 25. März 2014

Die Zeit verrinnt regelrecht bis zum errechneten Geburtstermin von Baby Nummer Zwei, Projektname „Krümelchen“. Nur noch knapp mehr als sieben Wochen, was leider so viel heißt, wie: „Time to say Goodby @Work“… Prinzipiell arbeite ich von zu Hause aus, gelegentlich „verirre“ ich mich aber auch ins Büro. Wie zum Beispiel gestern zu meiner letzten Besprechung vor der Übergabe an meine Kollegin. Und da hat diesmal eine Überraschung auf mich gewartet …

Die Sache mit der Babypause …

Wie von meinen Zumbastunden kann ich mich auch von meinem Job bei Ambuzzador nur schwer trennen. Nicht, weil ich glaube, ich werde in nächster Zeit nicht ausreichend andere Dinge zu tun haben. Aber es ist einfach so: wenn man seinen Job gerne macht, lässt man nur ungerne alles für eine Weile hinter sich. Realistisch gesehen wird die Pause bei Baby Nummer zwei wohl länger ausfallen als bei Oona, was es mir neben meinen lieben KollegInnen auch nicht gerade leichter macht …

1 Kommentar

Lass uns in Kontakt bleiben!

Hast du Lust auf regelmäßige Infos, Lese-Tipps und kostenlose Downloads direkt in dein Postfach? Dann schließe dich über 1.000 AbonnentInnen an und hol dir deine Freebies direkt ins Postfach!



Hier eintragen!