Letzte Woche habe ich es dann doch mal übersehen: 19 Uhr und kein Brot mehr für das Frühstück im Haus. HILFE! Aber Mama hat die ultimative Rettung im Rezeptbuch: meine schnellen Brötchen fürs Frühstück. Teig am Vorabend vorbereiten und morgens ab in den Backofen!

2 Kommentare