Durchsuche Stichwort

Erziehung

Resilienz Wiederstandskraft

Kinder fürs Leben stärken | Gefühle: ja bitte! Wir dürfen! Wir müssen sogar!

mutterschaft 18. Oktober 2018

Manche nennen es Erziehungsfreiheit, Begleiten, Erziehung auf Augenhöhe, Artgerecht, Attatchment Parenting oder auch Unerzogen. All das fügt sich egal wie man es nennt zusammen in ein friedvolles, gewaltfreies und selbstbestimmtes Zusammenleben als Familie. All das ist der Grundstock dafür, unseren Kindern all das Werkzeug mitzugeben, das sie starken Erwachsenen machen kann.

1 Kommentar
konsequent sein

Erziehung verlangt Konsequenz (?) | Wie viel Konsequenz brauchen Kinder und tanzen sie mir auf der Nase herum, wenn ich nicht permanent konsequent bin?

Expertinnen, mutterschaft 5. Juli 2017

„Konsequenz ist so wichtig in der Erziehung!“ Na, schon mal gehört? Oder:“Wenn du nicht konsequent bist, dann tanzen sie dir irgendwann mal auf der Nase rum …“ Offenbar ist Konsequenz einer der Grundwerte der Erziehung, der Eltern erfolgreich eingeimpft wird. Konsequenz und damit auch Konsequenzen. Aber was, wenn man nicht immer konsequent ist oder überhaupt nicht (im Sinne des allgemeinen Verständnisses)?

13 Kommentare
Kinder trösten

Ein Indianer kennt keinen Schmerz!(?) Blödsinn! | Weshalb unsere Kinder nicht zu Weicheiern werden, wenn wir sie trösten statt Schmerzen herunterzuspielen

mutterschaft, Werbung 18. Juni 2017

Für alle, die sich fragen, woher einer der dümmsten Sprüche unserer Kindheit kommt: Karl May sei Dank! Er beschreibt in seinen Büchern fälschlicherweise, Indianer würden keinen Schmerz kennen und impliziert damit indirekt, dass sie auch keinen Schmerz empfinden. Dieser Spruch hat mehrere Generationen Eltern beeinflusst und Kinder zu Weicheiern degradiert, die einfach nur das getan haben, was für Erwachsene selbstverständlich sein sollte: verbalisieren, wenn ihnen etwas weh tut.

8 Kommentare
Kinder Rituale

Warum Kinder Rituale brauchen | So kannst du dein Kind unterstützen und stärken! | +Workshop Tipp

mutterschaft 12. Juni 2017

Rituale sind wichtig für meine Kinder. Damals, als bei uns die kleine Schwester kam, war plötzlich alles anders. Viele Rituale mussten über den Haufen geworfen werden. Das Schlafen gehen, das Aufstehen. Die Welt des kleinen Fräuleins stand Kopf, so sehr wir uns auch bemüht haben. Das war eine harte Zeit, aber wir haben neue Rituale geschaffen. Um ihr Halt zu geben.

Keine Kommentare
Bauchgefühl Erziehung Intuition

Hört auf euer Bauchgefühl!

FamilienLeben 13. April 2016

Ursprünglich wollte ich heute über unser heißgeliebtes Lastenfahrrad schreiben. Dann habe ich auf Facebook den „Hilferuf“ einer Mama zum Thema Baby-Ernährung entdeckt. Und mein Bauchgefühl hat mir geraten, heute doch über das Bauchgefühl zu schreiben. Ich hör ja auf meinen Bauch …

7 Kommentare
Entdeckung der Langsamkeit

Die Erfindung der Langsamkeit

FamilienLeben 11. Februar 2016

Kinder können einfach so unglaublich langsam sein. Scheinbar provokant und lähmend langsam. Zäh-wie-Kaugummi-langsam. So unendlich langsam, dass ich mich am liebsten in eine Ecke setzten würde, um zu resignieren oder alternativ einstweilen ein Schläfchen zu halten. Ich übertreibe? Bestimmt nicht!

5 Kommentare

Lass uns in Kontakt bleiben!

Hast du Lust auf regelmäßige Infos, Lese-Tipps und kostenlose Downloads direkt in dein Postfach? Dann schließe dich über 1.000 AbonnentInnen an und hol dir deine Freebies direkt ins Postfach!



Hier eintragen!